Fr

12

Dez

2014

Delmenhorster unterstützen Klinikum

Die Stellvertretende Pflegedienstleitung des Klinikums Delmenhorst freute sich am Donnerstag, 11. Dezember 2014, über eine Spende einiger Delmenhorster Privatleute und Firmen.

Durch die großzügige Unterstützung konnte ein Pflegerollstuhl angeschafft werden.

Ganz praktisch unterstützten heute Ratsherr Jürgen Stöver, die DHE Delmenhorster- Harpstedter Eisenbahn GmbH, die Ambulante Patientenhilfe Stubbe und das Sanitätshaus Fittje die Pflegekräfte des Klinikums Delmenhorst. Über die Übergabe eines besonderen Pflegerollstuhls mit verstellbarer Rücken- und Beinstütze im Wert von über 1.000 Euro, freuten sich insbesondere die Pflegekräfte und die Geschäftsführung des Klinikums. Die Spende erhöht nicht nur den Komfort für die Patienten sondern ermöglicht auch ein gesundheitsschonendes Arbeiten für Schwestern und Pfleger.

Foto (©Klinikum Delmenhorst)
Vordere Reihe von links: Doris Brandt, Pflegekraft; Judith Dauster, Stellvertretende Pflegedienstleitung; Ratsherr Jürgen Stöver; Frank Giza, Inhaber Sanitätshaus Fittje; Alexander Famulla, Schüler - Hintere Reihe von links: Bernhard Springer, Geschäftsführer DHE Delmenhorster-Harpstedter Eisenbahn GmbH; Kathrin Stubbe, Inhaberin Ambulante Patientenhilfe Stubbe; Lisa Morgner, Mitarbeiterin Ambulante Patientenhilfe Stubbe

Kontakt

Delmenhorst-Harpstedter
Eisenbahn GmbH

Am Bahnhof 3
27243 Harpstedt

Tel. (04244) 93 55 - 0
Fax (04244) 93 55 - 25

Kontakt und Anfahrt


Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07.30 - 16.30 Uhr
Freitag: 07.30 - 15.30 Uhr

VBN-Mobile

Der APP-Fahrplan für Ihr Handy

Reisekatalog 2017

Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen
Bürger Bus Wildeshausen e.V.

VR-BankCard PLUS

Wir machen mit.
Profitieren Sie von den Vorteilen.