Weiterbildung für Berufskraftfahrer

Eine ganztägige Weiterbildung der Busfahrer hat die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn GmbH (DHE) in Zusammenarbeit mit der Fahrschule Thie, Visbek und dem Autohaus Anders am vergangenen Samstag in Vechta durchgeführt.


Für Busfahrer gilt seit dem 10. September 2008 die gesetzliche Verpflichtung alle 5 Jahre an einer Weiterbildung gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) teilzunehmen. Diese Regelung betrifft alle Busfahrer, die gewerbliche Fahrten durchführen und mit Fahrzeugen der Klassen D1/D1E, D/DE unterwegs sind. Dafür sind 35 Stunden Schulung zu absolvieren, wobei der Unterricht in 5 Module von jeweils mindestens 7 Stunden unterteilt ist. Die Personenbeförderung ist anspruchsvoll und jeder Tag bringt neue Herausforderungen. Ziel der Weiterbildung ist daher die Erhöhung der Verkehrssicherheit im Straßenverkehr durch Vermittlung besonderer, tätigkeitsbezogener Fertigkeiten und Kenntnisse.
 

Kontakt

Delmenhorst-Harpstedter
Eisenbahn GmbH

Am Bahnhof 3
27243 Harpstedt

Tel. (04244) 93 55 - 0
Fax (04244) 93 55 - 25

Kontakt und Anfahrt


Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07.30 - 16.30 Uhr
Freitag: 07.30 - 15.30 Uhr

VBN-Mobile

Der APP-Fahrplan für Ihr Handy

Reisekatalog 2017

Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen
Bürger Bus Wildeshausen e.V.

VR-BankCard PLUS

Wir machen mit.
Profitieren Sie von den Vorteilen.